district loss prevention manager resume teacher assignment where can i order an essay cheap mla writer cat in the hat writing paper essay writing service australia reviews college essay how many words books help writing papers write my essay frazier

Workshop Marco Plewnia

Workshop: Storyworlds

Im Rahmen von „flimmern&rauschen“ findet ein kostenloser Workshop zum Thema „Erschaffe deine eigenen Welten“ statt.

Ziel
Kein Spiel, kein Film und kein Buch kommt ohne eine gute Story aus. Damit diese mitreißend ist und Lesende bzw. Zuschauende in ihren Bann zieht, ist einen konsistente Welt um die Geschichte herum unabdinglich. Filme wie Star Wars und Videospiele wie World of Warcraft machen es vor und zeigen, wie unendlich weit Geschichtswelten die Erzählung über die Haupthandlung hinaus expandieren.
Dieser Workshop soll nahe bringen, wie man selbst einen solche Geschichte so wie das zugrunde liegende Universum erschafft.
Marco Plewnia
Geleitet wird der Workshop von Marco Plewnia, Bachelor of Science in Informatik: Games Engineering. Während seines Studiums zum Spieleentwickler interessierte er sich besonders für den Bereich Game Design, zu dem auch die Erschaffung von Storyworlds zählt. Anreiz zu diesem Workshop gaben unter Anderem thematisch ähnliche Kurse sowie persönliches Interesse an den Universen und Historien hinter bekannten Videospielen. Praktische Erfahrung im Bereich Storyworlds wurde von Marco durch selbst geschaffenen Spieleprototypen gesammelt.
Ort & Zeit
Das Ganze wird am 20. und 21. März online stattfinden. Zwischen 11 und 17 Uhr wird die Plattform “Discord” genutzt, um per Video Call und Textchat am Kurs teilzunehmen. Für alle, die nicht damit vertraut sind, wird es nach der Anmeldung einen Guide mit den ersten Schritten für die Nutzung von Discord geben. Über den Workshop hinweg wird in großer Runde sowie in Kleingruppen interaktiv an eigenen Ideen gearbeitet, sodass am Ende jeder eine kleine eigene Storyworld präsentieren kann.
Bewerbt euch
Der Workshop richtet sich vornehmlich an Jugendliche zwischen 15-20 Jahren. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt, Interessierte melden sich zur Anmeldung oder bei Fragen bitte direkt bei Marco: marcomp96@gmail.com. Schreibt zur Anmeldung kurz ein paar Infos über euch selbst sowie die Vorkenntnisse und Motivation zur Teilnahme an dem Workshop per Email.

Der Workshop ist in Kooperation mit der Computerspielakademie.