Programm – Abgesagt

flimmern&rauschen 02. – 04. April
BlackBox Gasteig – ABGESAGT

MILLIONEN SEITEN
Lionel Asshauer // Spielfilm // Kat. 3 // 5 min

Der liebste Platz um ihr Buch zu schreiben, ist die Bibliothek. Umgeben von den Werken anderer Autoren fühlt sie sich inspiriert. Doch immer wieder verliert sie sich in den Werken der Anderen. Und so kommt es, dass sie zum wiederholten Male vom Nachtwächter erwischt wird. Unser diesjähriger Eröffnungsfilm ist ein eindringlicher Appell, an seine eigene Geschichte zu glauben und sich nicht von den vielen, schon geschriebenen (oder gedrehten) Geschichten einschüchtern zu lassen.

 

BILDUNG           
Marvin van Beek // Essayfilm // Kat. 3 // 4 min

„Jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung.“ Doch was bedeutet Bildung? Wer bildet uns? In diesem wunderschön bebilderten Filmessay reflektiert Marvin van Beek über seinen Bildungsweg und die Menschen, die den meisten Einfluss auf diesen hatten.

 

IN GOTTES NAMEN
Myriam Arleth, Maya Esch, Luis Weindl // Dokumentarfilm // Kat. 3 // 10 min  

“Es ist mir nicht leichtgefallen. Aber in Gottes Namen wage ich es und habe es nie bereut.” Elisabeth ist seit 37 Jahren Ordensschwester und gibt uns seltene Einblicke in ihren Klosteralltag und ihren Glauben. Ein eindrucksvolles Portrait einer eindrucksvollen Frau.

 

TELEPORTAPHON
Noah Amshoff // Spielfilm // Kat. 3 // 5 min

Was wäre wenn… du ganz normal deine Runde joggst und plötzlich ein geheimnisvolles Telefon entdeckst, das zu klingen beginnt. Wenn du abhebst beginnt eine Tour de Force…. Hebst du ab?

 

SMART HOME 
Jonas Steinacker und Vincent Eckert // Spielfilm // Kat. 4 // 5 min

Schöne neue Welt. Ein Smart Home ist eine klasse Sache, doch was tun, wenn es sich gegen dich wendet? Ein tödlicher Kampf zwischen Mensch und Maschine beginnt…

 

PROHLIS
Marlena Molitor & Felix Länge // Dokumentarfilm // Kat. 5 // 40 min

Prohlis im Jahr 2018. Hier lebt der AFD-Wähler Tür an Tür mit dem Geflüchteten oder dem ehemaligen STASI Offizier. Im früheren DDR- Vorzeige-Stadtteil im Südosten Dresdens prallen Gegensätze aufeinander. Dahinter verbirgt sich ein Konfliktpotential, das ganz Deutschland betrifft. Auf der Suche nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner, führt der Dokumentarfilm durch die Wohnzimmer der Protagonisten.

DEAR MR. PRESIDENT
Victor Solms // Spielfilm // Kat. 3 // 11 min

Schule, kurze Lüftungspause, Superhelden, Mädchen, Angeberei und peinliche Geheimnisse. Eine alltägliche Situation, ein Gedankenspiel. Was wäre, wenn der Rat des Präsidenten umgesetzt würde? Englische Originalfassung.

 

DANACH            
Masha Mollenhauer // Spielfilm // Kat. 4 // 11 min

Gegen den Rat ihrer Ärzte hat sich Raya nach Hause entlassen. Nach einem Unfall hat sie ein Schädel-Hirn-Trauma. Begleitet wird sie von der Angst, diese Nacht wegen einer Gehirnblutung nicht zu überleben.

 

LUFTSCHLOSS
Moritz Spender // Spielfilm // Kat. 3 // 7 min

„Ich muss noch arbeiten“ Es ist wieder soweit, Lauras Freund Alex beginnt sich zurück zu ziehen. Eine Ahnung macht sich in Laura breit und die Beziehung der Beiden wird – nicht zum ersten Mal – auf eine Probe gestellt.

 

LAYERS
Filmkollektiv 2und20 // Spielfilm // Kat. 3 // 11 min

Sie will, er zögert. Sie ist wütend, er ist ratlos. Sie verunglückt und er? Das Filmkollektiv 2und20, stellt die Frage nach Schuld und Akzeptanz sowie nach was wäre wenn.

 

GEFANGEN IM SCHWEIGEN
Vincent Eckert // Spielfilm // Kat. 4 // 6 min

Lenis Onkel ist prima. Immer bereit als Sitter einzuspringen und die Mutter zu entlasten. Doch irgendetwas ist seltsam. Ein eindringliches Plädoyer, näher hinzusehen und zu handeln.

 

WUSSTET IHR, DASS STEINE
Die Steinbrecher // Spielfilm // Kat. 5 // 11 min

Eine Frau kommt für die Beerdigung ihres Vaters zurück in ihre Heimatstadt. Sie hat sich für die Nacht in einer Privatwohnung eingemietet um dort in Ruhe die Grabrede für ihren Vater zu schreiben. Doch die Begegnung mit der Gastgeberin verläuft nicht so reibungslos wie erwartet.

 

FOR LIFE
LetzFetzProductions // Spielfilm // Kat. 3 // 11 min

Eine Sommernacht, Drogen, Sex, Mord – Filmriss! Wie war der Tathergang? FOR LIFE sind die luziden Träume zum Tathergang eines wegen Mordes verurteilten Russen.

 

AUDIOPHIL
Nicole Huminski // Spielfilm // Kat. 5 // 15 min

Ein Audiophiler ist eine Person, die von der High-Fidelity-Klangwiedergabe begeistert ist. Soweit die Online-Definition. Doch Claire, Angestellte eines Hotels, hat ein ganz besonderes Verhältnis zu den Tönen, die aus den Hotelzimmern zu ihr auf den Gang dringen. Ihre Obsession ist, diese Geräusche einzufangen und zu sammeln. Dies geht gut, bis sie von einem Pärchen dabei ertappt wird.

DIE GEFRÄSSIGE RAUPE
Kinder der Raupen- und Schmetterlingsgruppe aus der Kinderkrippe MiniMaxi // Animationsfilm // Kat. 1 // 4 min

Die kleine Borstenraupe MiniMaxi findet auf ihrem Morgenspaziergang allerhand verführerisch Essbares. Einige Tage später passiert sogar ein sagenhaftes Wunder!

 

JAGD AUF DEN KOBOLD
Lisa, Anna und Zeno // Spielfilm // Kat. 1 // 3 min

Eine einsame Hütte in den Bergen. Lebt hier der sagenumwobene Kobold? Lisa und Anna machen sich auf die Suche und entdecken tatsächlich eine geheimnisvolle Gestalt in Rot…

 

DIE GLORREICHEN VIER
Klasse 3dg der Grundschule am Schererplatz // Animationsfilm // Kat. 1 // 5 min

Wir tauchen ein in die wunderschöne Unterwasserwelt. Hier leben viele unterschiedliche Meeresbewohner, die sich täglich an den Schönheiten des Riffs erfreuen. Doch eines Tages geschieht etwas Furchtbares. Zeit für die glorreichen Vier zu handeln.

 

WIR ALLE SIND GEGEN MOBBING          
Alfons, Arjon, Damiano, Julius, Manuel // Sonstiges // Kat. 1 // 1 min

Ein Trailer gegen Mobbing unter Schülern. Die Jungs der 3d haben sich Gedanken gemacht, wie Mobbing entsteht und wie dagegen gehandelt werden kann. Ein kurzweiliger Clip mit eindeutiger Botschaft.

 

POM POM AUF GROSSER REISE
Die Karl-Maris // Animationsfilm // Kat. 1 // 3 min

Wenn einer eine Reise tut, so kann er viel erleben. So geht es Pom Pom, als er sich im heißen Sommer auf eine Reise macht. Ein Animationsabenteuer vom Haus der Kinder am Karl-Marx-Ring.

 

DAS VERSCHWUNDENE MÄDCHEN
The sunshines // Spielfilm // Kat. 1 // 18 min

Lou braucht dringend Geld. Zoe braucht mehr Aufmerksamkeit von ihren Eltern. Warum nicht beide Probleme auf einen Schlag lösen und eine Entführung mit Lösegeldforderung inszenieren? Doch geht der Plan wirklich auf? Und was, wenn die Freundinnen dahinter kommen?

 

GRUSELIGES ABENTEUER AUF SCHLOSS SCHRECKENSTEIN
GS Camerloherstraße // Animationsfilm // Kat. 1 // 6 min

“Besiege den gefährlichen Drachen und bringe den Schatz zum König!” So lautet der Auftrag des mutigen Ritters, der sich sogleich aufmacht, dem Schrecken auf Schloss Schreckenstein ein Ende zu bereiten. Eine Abenteuerreise, geschrieben und aniemiert von der Klasse 3b der Camerloher Grundschule beginnt.

 

Du hast die Wahl!
Haus für Kinder Meindlstraße // Spielfilm // Kat. 1 // 5 min

Die Wahl zur Bürgermeister*in steht kurz bevor. Im Wahlkampf wird hart gekämpft. Vor allem die Fußballer und die Klimaschützer*innen streiten mächtig. Welche Kandidat*in wird wohl nach der Wahl die Stadt regieren?

 

WELTRETTUNG LEICHT GEMACHT
Kinderkino München e.V. / Medienwirkstatt // Animationsfilm // Kat. 1 // 4 min

Meteoriten schlagen auf der Erde ein. Um die Welt zu retten, begeben sich zwei Kinder und ihr Hund auf eine abenteuerliche Reise durchs Weltall. Dabei bekommen sie Hilfe von ihrer Mutter aus dem Jenseits. Ein knallbunter Scherenschnitt-Trickfilm aus der Medienwirkstatt.

 

DIE REISE DES PANDAS ZUM NORDPOL
Luise-Kiesselbach-Haus // Animationsfilm // Kat. 1 // 2 Min.

Die Pandafamilie findet beim Spielen im Dschungel eine Flaschenpost an einem Luftballon. In der Flasche ist ein Einladung und schon beginnt die Abenteuerreise.

INVASION DER BÜCHER              
Wahlfach Film der Städtischen Fridtjof-Nansen-Realschule München (FNR) // Spielfilm // Kat. 2 // 6 min

Ein schönes Gedankenspiel: Tablets und Handys als ganz selbstverständliche Hilfsmittel im Leben und Unterricht, aber Bücher sind äußerst suspekt. Dieser neue Hype unter Jugendlichen muss mit allen Mitteln bekämpft werden. Eine nicht ganz ernst gemeinte, äußerst unterhaltsame Pseudodoku nimmt ihren Lauf.

 

PARALLELWELTEN. EINE REISE ZUR ENTDECKUNG NEUER DIMENSIONEN          
Städtisches Adolf Weber Gymnasium P-Seminar // Dokumentarfilm // Kat. 3 // 10 min

Bildung ist mehr, als nur sein Fach zu pauken. Bildung ist interdisziplinär. Einige Jugendliche des Adolf-Weber-Gymnasiums im München hatten im Rahmen von “Parallelwelten” die Gelegenheit, ihren Horizont zu erweitern und trotzdem an ihren W- und P-Seminaren zu arbeiten. Dies ist die Dokumentation dazu.

 

NO SUPPORT
Filmklasse 7 der Sabel Realschule München // Spielfilm // Kat. 2 // 21 min

Naomi, 14 Jahre alt, fühlt sich neben den außerordentlichen Begabungen ihres autistischen Bruders Tom (12) benachteiligt. Sie startet immer größere Aktionen um endlich mehr Anerkennung zu erhalten.

 

GEWINNEN IST IMMER SCHÖN
P-Seminar Gymnasium Trudering // Dokumentarfilm // Kat. 3 // 5 min

Die Kurzdoku beleuchtet den harten Trainingsalltag des jungen Basketballers Philipp, der auf dem Sprung in die Profikarriere ist. Doch seiner Athletiktrainerin Jezabel vom TS Jahn München sind noch ganz andere Aspekte wichtig. Verlieren ist immer die Hölle, gewinnen ist immer schön.

 

@LLISON           
P-Seminar „And Action – Dreh eines englischen Kurzfilms“ am Städtischen Heinrich-Heine-Gymnasium München // Spielfilm // Kat. 3 // 10 min          

Allison teilt auf ihrem Instagram-Account alles mit ihrer Community. Ganz nach dem Motto: Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll sells. Doch irgendwann begreift sie schmerzlich die Kehrseite ihres öffentlichen Lebens in den sozialen Medien. Englische Originalfassung.

 

HORAZIO – THE TIMEKEEPER
Fabian Sigler // Experimentalfilm // Kat. 3 // 7 min

– — —-, – — —-, – — —-, – — —-, der allgegenwärtige Rhythmus des Alltags. In experimentellen Bildern stellt sich die Frage, „Wo bleibe ich als Individuum in dieser Gesellschaft?“

TOTEMPFAHL
Jumpi // Spielfilm // Kat. 1 // 6 min

Ein heftiges Unwetter ist im Anflug. Zum Schutz des Indianerstammes braucht es unbedingt einen Totempfahl. Doch was tun, wenn der eigene Totempfahl kaputt ist? Die Kinder des Jump In schrieben, drehten und vertonten diese spannende Geschichte in einer Ferienfreizeit zum Thema Indianer.

 

KARNEX AUF DEM SCHULHOF
Reisen Rasen Rappen // Sonstiges // Kat. 2 // 5 min

Ein unangekündigter Überraschungstest in der Schule führt zur Schlägerei auf dem Pausenhof und dem anschließenden Schulverweis. Doch zwei Wochen später finden die Jungs einen Weg aus dem Streit…

 

ALLES AUF ANFANG
Seminarreihe Leben – Städtische Anita-Augspurg Berufsoberschule München // Dokumentarfilm // Kat. 4 // 12 min   

Training, Wettkampf, Karriere im Sport und plötzlich eine falsche Bewegung. Knie kaputt. Das Aus? Alles auf Anfang begleitet seine Protagonistin auf dem langen Weg, wieder ihr Selbstvertrauen zu finden.

 

HOPE
Nürtinger Filmteam // Spielfilm // Kat. 4 // 6 min

Ausgelöst durch den Tod seiner Frau, erinnert sich der Witwer an eine Begebenheit in seiner Kindheit, die von Flucht und Verlust geprägt war. Doch immer wenn eine Türe zugeht, öffnet sich ein Fenster. Inspiriert durch eine wahre Begebenheit.

 

PERFORMANCE ART
Jugend St. Johannes // Experimentalfilm // Kat. 4 // 7 min

Verrückt, bunt, mit Spaß am Spiel und jeder Menge komischer Einfälle bietet Performance kurzweilige Unterhaltung und macht Lust, sich selbst mal wieder auszutoben.

 

5239
Tilman Lossin // Experimentalfilm // Kat. 2 // 16 min

Der Protagonist 5239 lebt in sterilen Kammern, in denen Hindernisse zu überwinden sind. Eines Tages trifft er eine höhere Macht und einen Fremden, der ihm eine bittere Wahrheit mitteilt. Ein Experiment der besonderen Art!

 

MAMAS KÜCHE              
Cauldrone Films // Spielfilm // Kat. 4 // 5 min

Gesunde Ernährung ist der Grundstein für ein gutes Leben! Bussi, Mama – Zum Erwachsenwerden braucht es manchmal mehr als das. Aber es ist ein Anfang.

 

DAS IST MIR NICHT EGAL!
Studio Mottenblau // Spielfilm // Kat. 3 // 5 min

Wir sitzen an einem Tisch, du starrst ins Handy. Du musst dringend lernen, findest aber das Handyspiel viel interessanter. Du verdaddelst Stunden um Stunden, anstatt dich mit der Familie zu treffen. Sind wir dir echt so egal? Es ist Zeit für eine Entscheidung.

 

DEMON
Team Lupi // Spielfilm // Kat. 2 // 7 min

Nach einem Jahr kehrt Anna wieder an den Ort zurück an dem ihr Bruder verschwunden ist um gemeinsam mit Freunden zu trauern. Doch bald kommt ein schauriger Verdacht auf… Englische Originalfassung.

EIN GROSSES PLAKAT
Moritz Möhwald und Crew // Spielfilm // Kat. 3 // 3 min

Filou ist begeistert von Fridays for Future und möchte unbedingt dabei sein. Doch ihre Mutter ist davon so gar nicht begeistert. Ein kleiner poetischer Gedankengang, wie es auch gehen kann.

 

EIN BLICK IN DIE ZUKUNFT: EIN FILM ÜBER UMWELT- UND KLIMASCHUTZ       
Alea Rüggeberg // Sonstiges // Kat. 3 // 15 min

Eine Langzeitbeobachtung der Fridays for Future Bewegung. Alea Rüggeberg begleitete ab Dezember 2018 die Demonstrationen in München und reiste nach Brüssel um Politiker*innen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz zu befragen.

 

DA SAN DIE TIERE DAHOAM
P-Seminar Gymnasium Trudering // Dokumentarfilm // Kat. 3 // 7 min

Der Stroblhof in Holzkirchen hat seit der Übernahme durch Hanna Müller einige Veränderungen durchlebt. Die Biobäuerin setzt auf nachhaltige Erzeugung und hat einige Überlebensstrategien entwickelt, um den kleinen Betrieb am Laufen zu halten. Ein warmes Plädoyer für den achtsamen Umgang von Mensch, Tier und Natur.

 

HINTER DEM POINT OF NO RETURN
zugdirekt // Spielfilm // Kat. 4 // 12 min

Drei Jugendliche, eine Tasche Sprengstoff und der Point of no Return schon lange erreicht. Das Filmkollektiv zugdirekt nimmt uns mit auf einen dystopischen Roadtrip, viel zu nahe an der Realität.

 

KATASTROPHE
Leah Blättler, Theresa Eingartner // Experimentalfilm // Kat. 3 // 5 min

Kein Tag ohne neue Katastrophenmeldung in den Medien. Doch was kann der Einzelne denn schon tun? In dieser kurzweiligen und klugen Filmcollage wird sich wohl jeder in seinem alltäglichen Verhalten wiederfinden können.

KASTANIEN KANN MAN ESSEN
Drehmetrie | Derik Rodrigues // Spielfilm // Kat. 3 // 15               min

Stell dir vor, du bist einsam nachts im Kraftraum und stählst deine Muskeln. Und plötzlich steht ER vor dir. Was tun? Kannst du ihn ansprechen? Was wird er sagen? Und wird dir irgendjemand glauben?

 

LEBEN DEINEN TRAUM
Seminargruppe Leben – Stephanie Schaible // Dokumentarfilm // Kat. 4 // 12 min         

Das Ende eines Traumes bedeutet nicht immer das Aus. Manchmal bereitet er den Weg für einen Neuanfang. Maria lässt uns an ihrem neuen Weg teilhaben und führt uns in eine Welt voller Farben, Duft und Design.

 

REVERSIBEL       
Lukas März und Manuel Lübbers // Spielfilm // Kat. 5 // 2 min

Ein Mann sollte nachts lieber nicht alleine nach Hause laufen. Besonders dann nicht, wenn er dabei durch eine unheimliche Straßenunterführung muss. Eine kleine Geschichte mit getauschten Geschlechtern.

 

ES GIBT EIDECHSEN, DIE SO TUN, ALS WÄREN SIE KÄFER
Lizard // Spielfilm // Kat. 4 // 6 min

Sophie mag Dominik und beschließt es ihm zu sagen. Dafür hat sie sich vorbereitet. Sie weiß genau was sie sagen will, doch trotzdem nimmt das Gespräch einen ganz anderen Verlauf.

 

BOBBY BRAUN
Jonas Leonard Steinacker // Spielfilm // Kat. 4 // 16 min

Deutschland in den 60er Jahren. Bobby Braun ist neu in der Stadt und er ist schwarz. Linda ist weiß und arbeitet in einem benachbarten Café. Es beginnt eine Liebe, die zu Konflikten führt.

 

DER BEWERBER               
FilmSagtJa // Spielfilm // Kat. 3 // 12 min

Auf dem Weg zum Bewerbungsgespräch trifft der Bewerber auf seine zukünftigen Kollegen, die sich sehr seltsam verhalten. Die 5-besige Hausmeisterin ist erst der Auftakt für eine skurrile Tour de Force, die seinesgleichen sucht.

 

YUSUF 
Aennie & Leo // Spielfilm // Kat. 4 // 5 min

Yusuf wohnt zurzeit in einer deutschen Flüchtlingsunterkunft. Parallel zu seinem Asylverfahren konvertiert er freiwillig zum Christentum. Aenn-Sophie Siebert und Leo Goll zeigen in ihrem 5Minüter eindringlich, was dieses – wenig bekannte Thema – für schwerwiegenden Konsequenzen nach sich ziehen kann.

 

DEJA-VU
BitteEinenFilm // Sonstiges // Kat. 3 // 4 min    

Ein Verdächtiger, ein Polizist, ein normales Verhör. Oder vielleicht doch eine verstrickte Korruptionsstory?

 

AGAINST/FOR
Sheila Stellah, Quynh Le Nguyen, David Hacke, Florian Berwanger // Webvideo // Kat. 5 // 3 min

In unserer Welt scheinen wir uns damit abgefunden zu haben, dass wir gegen alles kämpfen, was wir nicht wollen, wobei immer neue Kämpfe entstehen. Nach einer Idee von Sheila Stellah, einer Aktivistin von Beyond Color, setzt sich dieses Filmessay mit der Frage auseinander: Wofür kämpfen wir eigentlich?

THE TICKET
Franz Ufer, Vincent Eckert, Christopher Pütz, Lukas John Günther // Spielfilm // Kat. 4 // 13 min

Thomas stirbt. Doch was er auf der anderen Seite erlebt ist keinesfalls das, was er erwartet hat.Wir mieteten ein großes Filmstudio, zerstörten ein Auto, besorgten einen LKW voller Lichtequipment, hängten Türen in die Luft, beschäftigten eine ganze Gruppe von VFX-Artists, bauten aufwendige Requisiten, komponierten Musik und hatten alles in allem eine sehr intensive und lehrreiche Zeit.

 

GEDANKENPALAST
Drehmetrie // Spielfilm // Kat. 3 // 6 min

“Du hast ‘ne Katze?” “Sorry, was?” “Was für ‘ne Katze hast du denn?” “‘Ne braune.”

 

KAFFEE BEDENKENLOS KONSUMIEREN
MEDIASCHOOL Generation Oktober 2019 // Experimentalfilm // Kat. 3 // 3 min

Wir trinken ihn, wir genießen ihn, wir lieben ihn. Die Rede ist von Kaffee. Doch was ist sein eigentliches Geheimnis? Ein humorvoller Beitrag, der unseren Blick auf die braune Brühe verändern wird.

 

ASS IM ÄRMEL 
Auszubildende Mediengestalter // Spielfilm // Kat. 4 // 12 min

Mafia. Poker. Mord. Eine Legende. Jede Familie kennt sie anders, doch welche entspricht der Wahrheit? Was bedeutet die Wahrheit für die Gegenwart? Ein Planspiel der BR Azubis nimmt dich mit auf die Reise zur Erkenntnis. Oder doch nicht?

 

TIME USED
MEDIASCHOOL Generation Oktober 2019 // Experimentalfilm // Kat. 3 // 6 min

Zeit effektiv nutzen und perfekte Momente im Alltag erzeugen. Situationen, in denen dir alles gelingt. Doch am Ende zerplatzt die perfekte Blase. Black Mirror reloaded!

 

SESTRAS             
Lukas Günther // Spielfilm // Kat. 5 // 6 min

Oma ist tot. Und plötzlich taucht Annas lange verschwundene Schwester Lisa wieder auf. Klar, immerhin gibt es einiges zu erben. Der gegenseitige Groll aufeinander eskaliert schnell in einem handfesten Streit. Ist das wirklich alles, was von ihrer Beziehung übrig bleibt?

 

RED CELL
NF Trainee Projects // Spielfilm // Kat. 4 // 19 min

Ein Mann wird nach einem Bankraub als Geisel genommen und entführt. Als er die wahre Identität der Räuber herausfindet, beginnt für ihn ein Kampf ums Überleben… Inspiriert von Berichten über ehemalige RAF Mitglieder, die jahrzehntelang noch Geschäfte und Banken überfielen, entwirft dieser Spielfilm ein spannungsreiches und beklemmendes Szenario.

 

DAZWISCHEN
Regie: David Hacke, Bildgetaltung: Florian Berwanger, Producer: Amelie Deck, Robert Richarz // Spielfilm // Kat. 5 // 16 min

Was bleibt den Lebenden von ihren Toten und wie bleiben die Toten bei ihren Lebenden? Auf Glorias‘ Beerdigung zerstreitet sich Jakub mit ihrer Familie. Über Tage erscheint ihm Gloria in Erinnerungen und Träumen, bis er erkennen muss, dass auch sein Bild von ihr unvollständig ist.

SEHNSUCHT NACH MEE/HR
Sophia Finsterwalder & Elisabeth Reiter // Dokumentarfilm // Kat. 4 // 15 min

Wo finden sich mitten in München Spuren des Mediterranen Lebens? Natürlich in der Gastronomie! Die Filmemacherinnen stellen zwei kleine Münchner Restaurants vor und erzählen einiges über Herkunft, Sehnsucht, Essen und Heimat.

 

A BIERLE IN DA SUN      
Die Bierle // Spielfilm // Kat. 5 // 11 min

Sommer, München, Eisbach. Was gibt es Schöneres als a Bierle in da Sun. Doch da ist auch Swenja, das Mädchen, in das Max heimlich verliebt ist. Paul will seinen kleinen Bruder dazu bringen, sie anzusprechen.

 

DAS THEATERSPIELHAUS VON EVI MARIE KOBLIN – EIN HAUS FÜR PÄDAGOGISCHES UND KREATIVES SCHAFFEN        
Elias Fabricius // Dokumentarfilm // Kat. 3 // 28 min

Seit 1996 gibt es nun das TheaterSpielhaus in München. Die Gründerin Evi Marie Koblin ist zutiefst davon überzeugt, dass die aktive Mitbestimmung bei den Produktionen durch die Kinder und Jugendlichen, den besonderen Geist des Hauses ausmachen. Auch langjährige Theatermitglieder und Mitstreiterinnen kommen zu Wort. Die Doku schenkt uns außergewöhnliche Einblicke in ein außergewöhnliches Projekt.

 

COMPLETELY DIFFERENT            
Gymnasium Trudering // Dokumentarfilm // Kat. 2 // 6 min

Eines Abends kamen uns in der Münchner Innenstadt mehrere Männer mit auffälliger Kleidung und riesigen schwarzen Kisten sowie einigen Instrumentenkoffern entgegen. Von Neugierde gepackt, folgten wir ihnen. So hatte uns das Thema unseres ersten Dokumentarfilms gefunden! Konnexion Balkon spielt mehrmals die Woche in der Fußgängerzone. Ihre Markenzeichen ist eine Mischung aus verschiedenen Musikrichtungen, verpackt in eine Show, die einfach Laune macht.

 

IMMER NOCH JUNG
Seminargruppe “Münchner G(e)schichten” in Kooperation mit Drehplan Anita Augspurg // Dokumentarfilm // Kat. 4 // 11 min

„Älter werden findet hauptsächlich körperlich statt, in Gedanken bleibt man jung.“ Opa Kurt ist 83 Jahre alt und steckt seine Energie in die eigenhändige Reparatur seiner Werkzeuge sowie die Arbeit mit ihnen. Preisgekrönte Doku über einen Mann, dessen handwerkliche Leidenschaft von der kleinsten Schraube bis hin zu seinem Kran reicht.

 

PAIN AND REPAIR          
Emil Klattenhoff und Team // Dokumentarfilm // Kat. 5 // 16 min

Millionen von Objekten nicht-europäischer Herkunft lagern in den ethnologischen Museen Deutschlands. Diese sind oft die einzigen Orte, an denen Menschen als Touristen ihre eigentlich heimischen Statuen, Vasen und Masken sehen können. Denn zuhause sind die Museen leer, ein Vermächtnis der Kolonialzeit. Aus dem Unbehagen, das ich in diesem Moment gespürt habe, ist dieser Film entstanden. Kann Phantomschmerz auch bei Kulturgütern auftreten?

IM GLASHAUS
Anna Zhukovets, Frederik Seeberger, Hanna Stock, Nadja Trausan, Marlon Hofmann // Dokumentarfilm // Kat. 5 // 14 min

Die Welt von Personen mit Asperger Syndrom ist für die meisten ein Buch mit sieben Siegeln. In diesem eindrucksvollen Portrait öffnen zwei Männer ihre innere Welt und relativieren für die Zuschauer Stück für Stück den Normalitätsbegriff.

 

THE ART OF FUGUE
Diana Scheibe & Linda Nohr // Experimentalfilm // Kat. 4 // 3 min

Wie passt eine Autowaschanlage zu Bachs „Kunst der Fuge“? Ganz hervorragend, wie dieses Filmexperiment beweist.

 

CODA
Stella Deborah Traub, Florian Berwanger, Noelle Kempkes, Dennis Haas // Dokumentarfilm // Kat. 5 // 11 min              

“Ich bin jemand auf einem Trapez, der zwischen den Welten balanciert”. Marvin ist als hörendes Kind gehörloser Eltern groß geworden.

 

FARBEN HÖREN – PORTRÄT DER SYNÄSTHESISTIN LEA JADE
MEDIASCHOOL Generation Oktober 2019 // Reportage // Kat. 3 // 6 min           

Mehrere Sinneseindrücke zugleich wahrnehmen: Wer dazu in der Lage ist, ist ein sogenannter Synästhesist. Das Portrait über die Künstlerin Lea Jade geht genau diesem Phänomen auf den Grund und nimmt uns mit in ihre Welt.

VOM VERGESSEN UND ERINNERN
Caroline und Stephanie Bergwinkl // Dokumentarfilm // Kat. 4 // 24 min

Wie funktioniert Erinnern? Was gerät ins Vergessen? Caroline und Stephanie begeben sich in Piesenkofen, einem beschaulichen Ort in Oberbayern, auf Spurensuche. Der Ort in dem ihre Oma, jetzt schon über 90 Jahre alt, lebt, teilt eine kollektive Erinnerung: Im 2. Weltkrieg kam es zu einem Flugzeugabsturz, um den sich noch heute Geschichten und Mythen ranken.

Hier werden die Münchner Kinder- und Jugendfilmpreise feierlich überreicht.

Zum Festival-Abschluss gibt es nochmal alle preisgekrönten Filme in voller Länge.