Sonderthema

 

Bei den Bezirks-JUFINALEn wird immer auch ein Sonderthema ausgeschrieben, welches filmisch beackert werden kann. Falls dein Film zum Sonderthema bei der Jury ankommt kann dieses den Sonderpreis 2019 deines Bezirks erhalten und ist damit nominiert für den bayerischen Sonderthemenpreis 2020 des bayerischen Kinder- und Jugendfilmfestivals.

Seit 2019 gibt es außerdem ein regionales Sonderthema.

 

Bisherige Sonderthemen

2019: Demoktratie

In dieser politisch turbulenten Zeit wollen wir unsere Staatsform: die Demokratie in den Fokus nehmen. Wir alle gestalten tagtäglich die Demokratie. Ob durch Diskussionen am Esstisch, durch Demonstrationen und Wahlen, durch soziales und politisches Engagement oder nicht zuletzt auch durch kreativen Output – jede*r kann Einfluss nehmen.

Durch euren Film könnt ihr ein Zeichen setzen, zum Diskutieren anregen sowie kleine und große  Themen unserer demokratischen Gesellschaft sezieren. Wir sind auf eure kritischen, leisen oder lauten Filme zum Sonderthema gespannt!

2017: Heimat

Suchmaschine an. Stichwortsuche: HEIMAT. Es gibt ungefähr 33.000.000 Ergebnisse in 0,49 Sekunden. Doch keines davon kann mich widerspiegeln. Heimat ist für jeden von uns etwas anderes. Lasst uns teilhaben an euren Gedanken zu Heimat. Macht „Bauchkino & Kopfgefühl“. Alle Genres sind erlaubt, experimentieren natürlich auch.

2015: Anders ist nicht giftig

Anders ist etwas, was nicht gleich ist, etwas Irritierendes, Fremdes, Abweichendes. Der Blick auf dieses Andere ist daher immer mit Überraschung und möglicherweise auch Unbehagen verbunden. Dieses Andere aber kennenzulernen, kann ein Gewinn sein. Deswegen ist “anders ist nicht giftig” unser Sonderthema für das bayerische Kinder & Jugend Filmfestival 2016.

Regionaler Sonderpreis 2019 “Digitalisierung”