Grußwort des Schirmherrn


Diesen Text gibt es auch in leichter Sprache.
Hier:
Grußwort in leichter Sprache
.

Grußwort des Schirmherrn Armin Kroder zum 34. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

die Vielfalt, die Diversität kennzeichnet die Menschheit. Das Wissen um diese Tatsache ist so alt wie die Menschheit selbst. Die Geschichte hat jedoch gezeigt, dass diese Verschiedenheit häufig Ursache für Konflikte, für negative Entwicklungen war. In unserer globalen Welt haben wir aber feststellen können, dass diese Tatsache für jeden einzelnen positiv ist. Und das ist relativ neu. Wenn wir uns dies immer wieder vor Augen halten und ins Bewusstsein rufen, werden wir es schaffen, viele Konflikte und Benachteiligungen zu vermeiden. Das ist meine tiefe Überzeugung, nicht zuletzt durch viele positive Erfahrungen aus Begegnungen und Gesprächen mit jungen Menschen. Dies bestimmt auch mein politisches Handeln und das des Bezirkstages Mittelfranken.

Es freut mich deshalb ganz besonders, dass beim mittelfränkischen Jugendfilmfestival ein Sonderpreis für „Diversität“ ausgelobt wurde.

Beim Ansehen der eingereichten Filme sind wie jedes Jahr spannende Erlebnisse und positive Anstöße zu erwarten.

Ihr

Armin Kroder
Bezirkstagspräsident von Mittelfranken