Jury und Preise - Leicht Lesen

Jury
und Preise
Leicht Lesen

Welche Preise können die Filme-Macher*innen gewinnen?

Alle Gewinner*innen bekommen

  • eine lobende Rede von der Jury
  • einen Geld-Preis
  • eine Urkunde
  • eine Preis-Trophäe.
    Die Preis-Trophäe heißt „Lobo“.
    „Lobo“ sieht so aus wie auf dem Foto.

Diese Preise gibt es:

Haupt-Preise
Die Jury vergibt die Haupt-Preise.
Jury ist ein englisches Wort.
Das wird so ausgesprochen: Schüri.
Eine Jury ist eine Gruppe von Expert*innen.
In 3 Kategorien gibt es jeweils 2 Haupt-Preise.
Eine Kategorie ist ein andere Name für Art.

1. Kategorie: Coming up
Coming up ist Englisch.
Das wird so ausgesprochen: kamming ap.
Dieser Preis ist für jüngere Teilnehmende mit wenig Erfahrung im Filme machen
Es gibt 2 Haupt-Preise.
Die Haupt-Preise stiftet das Jugendamt der Stadt Nürnberg.

2. Kategorie: Talent
Dieser Preis ist für Teilnehmende mit viel Erfahrung im Filme machen oder
wenn sie über 18 Jahre alt sind.
Es gibt 2 Haupt-Preise.
Die Haupt-Preise stiftet der Kreis-Jugend-Ring Nürnberg-Stadt.

3. Kategorie: Professional
Dieser Preis ist für Teilnehmende mit einer Ausbildung oder einem Studium im Bereich Film.
Die Haupt-Preise stiftet der Förder-Verein Filmhaus Nürnberg
und Filmbüro Franken – Verein für die freie Filmszene.

Sonder-Preise
Diese Sonder-Preise gibt es 2022:

  • Franken Fernsehen Kurz-Film-Preis
    Franken Fernsehen stiftet einen Preis für den besten Kurz-Film.
    Der Film darf höchstens 5 Minuten lang sein.
  • Musik-Clip-Preis
    Die Jury vergibt einen Preis für das beste Musik-Video.
  • Sonder-Thema „Diversität“
    Diversität ist ein anderes Wort für Vielfalt.
    Den Sonder-Preis gibt es für Filme und Videos,
    die das Thema Vielfalt in der Gesellschaft gut darstellen.

Teilnahme am Bayerischen Kinder- und Jugend-Filmfestival
Die Jury von jedem Bezirks-Festival wählt einige Preisträger*innen aus.
Die Anzahl kann in jedem Bezirk unterschiedlich sein.
Diese Preisträger*innen nehmen am Bayerischen Kinder- und Jugend-Filmfestival teil.
Das Bayerischen Kinder- und Jugend-Filmfestival findet 2022 in Würzburg statt.
Alle Informationen findet ihr hier: www.bkjff.de

Wie werden die Filme und Videos ausgewählt?

Eine Jury entscheidet:

  • Welche Filme und Videos werden auf dem Festival gezeigt?
  • Welche Filme und Videos gewinnen einen Preis?

Jury ist ein englisches Wort.
Das wird so ausgesprochen: Schüri.
Eine Jury ist eine Gruppe von Expert*innen.

Die Vor-Jury
Eine Vor-Jury schaut sich alle Filme und Videos an.
Die Vor-Jury besteht aus

  • Vertreter*innen der Veranstalter
  • jungen Menschen.

Die Vor-Jury

  • macht eine Vor-Auswahl der Filme und Videos für die Preis-Jury.
  • macht das Festival-Programm.

Die Preis-Jury
Nach der Vor-Auswahl trifft sich die Preis-Jury.
In der Preis-Jury sind Fachleute aus den Bereichen:

  • Film
  • Fernsehen
  • Medien-Pädagogik
    Die Medien-Pädagogik unterstützt Menschen dabei,
    Medien verantwortungsvoll zu nutzen.
    Dazu gehören zum Beispiel Soziale Medien wie facebook.
  • Menschen zwischen 13 und 26 Jahre

Die Preis-Jury schaut sich die vor-ausgewählten Filme und Videos an.

Wer ist in der Preis-Jury?

Fabian Buck
macht eine Ausbildung zum Medien-Gestalter Bild und Ton

Elisa Thurn
ist Schülerin

Thomas Kupser
arbeitet beim JFF – Institut für Medien-Pädagogik

Detlef Menzke
arbeitet beim Jugend-Amt Nürnberg

Christiane Schleindl
leitet das Film-Haus Nürnberg

Bettina Szalamon
leitet das Babylon Kino in Fürth

Philipp Waldmann
ist Studio-Leiter bei Franken Fernsehen