Preise


Vergeben werden vier oberbayerische Jugendfilmpreise, sowie ein Sonderpreis zum Sonderthema. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld in Höhe von 200 Euro, eine Trophäe, Ruhm, Applaus und eine Nominierung zum landesweiten Kinder- und Jugendfilmfestival.

Für die unabhängige Jury, bestehend aus jugendlichen Filmemacher*innen und Expert*innen der Filmbranche, werden vor allem die Originalität und Stimmigkeit der Ideen, die filmische Umsetzung und Teamwork eine Rolle bei der Beurteilung spielen.