how to write a letter of application argument essay writer what is a good argument essay topic bioinformatics assignment cover letter for nursing school admission

Programm 2013

Filmprogramm JUFINALE 2013

ERÖFFNUNG DER JUFINALE  (10 UHR)


FILMBLOCK 1  (10:10 – 11:30 UHR)

PROJECT WELCOME

AG Neue Medien Augustinus Gymnasium / Weiden

06:37 Min. / 13-14 Jahre

Die Geschichte von zwei Flüchtlingen aus Somalia.

 

VOM SINN DES WEGES

Blue Berry Productions / Landkreis Regensburg

08:52 Min. / 15-18 Jahre

Eine Tür zu neuen Möglichkeiten und einem anderen Leben.

 

JUST FICTION

BFS / Regensburg

10:51 Min. / 16-22 Jahre

Zwei Charaktere spielen nicht mehr mit.

 

CYBERMOBBING HINTERLÄSST NARBEN

Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen / Waldsassen

0:52 Min. / 12-13 Jahre

Spot gegen Beschimpfungen im Netz.

 

HERZBLUT

Team Herzblut / Schwandorf

30:08 Min. / 15-17 Jahre

Künstlerportraits mit Leidenschaft.

 


PAUSE (11:30 – 12:00 UHR)


FILMBLOCK 2  (12:00 – 13:30 UHR)

 

SCHATTENTANZ

M+G Produktion / Lappersdorf

21:53 Min. / 18-20 Jahre

Drama um ein vereinsamendes Mädchen.

 

VERITAS

FOX FILMS / Neustadt a. d. Waldnaab

12:43 Min. / 22-23 Jahre

LUCHS und sein Halbbruder sind Auftragsmörder.

 

ZWEI LEBEN

Die Wischus / Weiden

04:06 Min. / 16-19 Jahre

Ausgrenzen oder aufnehmen?

 

IM INNEREN

Die Unberührbaren / Regensburg

05:22 Min. / 20-32 Jahre

Das helle Mädchen wird den dunklen Zwilling nicht los.

 

SLUM GMBH

Filmgruppe des Goethe-Gymnasiums / Regensburg

09:29 Min. / 12-15 Jahre

Eine findige Geschäftsidee mit Touristen.

 

BERLIN. EINE STADT ÜBERHOLT SICH SELBST

HONOREM PRODUCTIONS / Regensburg

06:50 Min. / 16-17 Jahre

Berlin. Glamourös oder verloren?

 

NEIN ZU CRYSTAL SPEED

Realschule im Stiftland / Waldsassen

0:26 Min. / 14-16 Jahre

Spot zur Kampagne „Need No Speed“.

 


PAUSE (13:30 – 14:00 UHR)


FILMBLOCK 3  (14:00 – 15:30 UHR)

 

DAS GEHEIMNIS DER VERSÖHNUNG HEISST ERINNERUNG

P-Seminar Geschichte 2010/12 am Gymnasium Neutraubling

19:38 Min. / 17-18 Jahre

Eine Recherche um das KZ Außenlager Obertraubling.

 

JAHRESTAG

HAW Films / Amberg

09:53 Min. / 19-21 Jahre

Das verflixte 7. Jahr.

 

EFS

Eschlkamer Filmschmiede / Eschlkam

04:08 Min. / 21-35 Jahre

Wieder ein harter Einsatz für die Spezialeinheit EFS.

 

DIE NEUE

EJSA-wood-productions / Regensburg

06:10 Min. 12-13 Jahre

Die neue Schülerin und ein alter Geist.

 

DIE SMEKAL BROTHERS IN „BERÜHMT, BERÜCHTIGT, OHNE RÜCKSICHT“

SMB Productions / Regensburg

07:52 Min. / 17-24 Jahre

Die Smekal Brothers stehen kurz vor ihrem künstlerischen Durchbruch.

 

EISFALL

CCA / Cham, Roding, Falkenstein

04:52 Min. / 22-24 Jahre

Eine Crystal Speed Abhängige erzählt ihre Geschichte.

 

LIEBE KANN TÖDLICH SEIN

Projekt „Erwecke den Star in dir“ der Fachschule für Heilerziehungspflege / Reichenbach

08:05 Min. / 20-54 Jahre

Caro hegt Mordgedanken.

 


PAUSE (15:30 – 16:00 UHR)


FILMBLOCK 4  (16:00 – 17:15 UHR)

 

DIE YOUTUBE-CLIQUE

DUKE / Regensburg

30:57 Min. / 14-16 Jahre

Youtube, vier Freunde und ein Todesfall.

 

LIFESTYLE SKATEBOARD

Die Filmmaschine / Amberg

09:43 Min. / 20-22 Jahre

Skaten ist mehr als auf einem Brett mit vier Rollen zu stehen.

 

DAS ALIBI

GNUX – Gymnasium Neutraubling Filmunit Produxion

04:31 Min. / 13-16 Jahre

AJ ist verknallt in Nina aus der Raucher-Clique.

 

VON LUFT UND LIEBE

Pelzer, Gerke, Wanderer, Schultze / Amberg

02:03 Min. / 22-24 Jahre

Harry und sein Traum von einer eigenen Gitarre.

 

ROTWILD

HAW-Team / Amberg

07:23 Min. / 20-24 Jahre

Eigentlich wollten Sven und Hans nur Rotwild jagen.

 


PAUSE UND WAHL DES PUBLIKUMSPREISES (17:15 – 18:00 UHR)


PREISVERLEIHUNG  (18 UHR)


ENDE DER JUFINALE  (19 UHR)