Kopfkino

von Elizaveta Snagovskaia

2016  •  Dokumentarfilm  •  9 Min.  • München

Die 23 jährige Protagonistin hat Angst vor der Zukunft. Sie träumt von einer Familie, einem Haus und vier Kindern, doch eine Garantie, dass sie das glücklich machen wird, gibt es nicht. Um das herauszufinden, verbringt sie einen Tag bei Freunden, die ein Kind haben. Ist das wirklich ihre Zukunft oder nur Kopfkino?

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.