Info

Veranstalter | Ort | Pressespiegel

Das 33. Mittelfränkische Jugendfilmfestival fand vom 25. bis 27. Juni 2021 statt.
Leider konnte auch das 33. Mittelfränkische Jugendfilmfestival pandemiebedingt nicht mit Publikum im Kino stattfinden. Dafür gab es an den drei Tagen aber einen Livestream aus einem eigens dafür eingerichteten Studio.

Mit Hilfe des Teams von TheLanCranck e.V. wurde das ganze Festival mit allen 65 Beiträgen auf Twitch gezeigt. Die meisten der Filmemacher*innen waren im Studio anwesend und konnten so in kleinen Filmgesprächen zu ihren Werken interviewt werden. Über den Twitch-Chat hatte auch das Publikum die Möglichkeit, Fragen einzubringen und Lob oder Kritik zu äußern.

Die Preisverleihung fand diesmal während des laufenden Programms statt. Wenn ein Film einen Preis erhielt, wurde dieser als Überraschung im Anschluss an den Talk übergeben. Dazu wurde die vorher aufgezeichnete Laudatio der Jury eingespielt. Da sich die Preisträgerfilme (durch einen glücklichen Zufall) gleichmäßig über die zehn Filmblöcke verteilten, blieb es das ganze Festival über spannend.

Parallel zum Festival gab es einen Nachbau unserer Räumlichkeiten auf gather.town, einer Plattform, auf der sich die Besucher computerspielähnlich mit kleinen Avataeren im 8bit-Retro-Stil bewegen konnten. Dort gab es nicht nur die Möglichkeit, sich das Filmprogramm anzusehen sondern auch miteinander per Text-, Video- oder Voice-Chat in Austausch zu treten.

Nach dem Festival waren die Filmblöcke – mit allen Moderationen, Filmtalks und Preisübergaben – noch drei Monate lang über die Festivalhomepage auf YouTube anschaubar.

Wir bedanken uns bei allen Einreicher*innen, die mit ihren Beiträgen ein tolles Festivalwochenende bescherten!
Allen Preisträger*innen gratulieren wir ganz herzlich!

Vielen Dank auch allen Helfer*innen, die das Festival vorbereitet und durchgeführt haben.

Das Mittelfränkische Jugendfilmfestival ist Teil
des BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVALS 2022

Pressespiegel:

Pressespiegel

Ankündigungen und Berichterstattung über das 33. Mittelfränkische Jugendfilmfestival.

Datei: PDF
Umfang: 14 Seiten DIN-A4
Dateigröße: 6 MB
Erstellungsdatum: August 2021