Xaver sitzt

von Filmgruppe der Oberlandrealschule Holzkirchen

2015  •  Spielfilm  •  13 Min.  • Oberbayern

Ein scheinbar ganz normaler Schultag: Sechs Stunden – sechs Lehrer – eine Pause…und mitten drin Xaver. Inspiriert durch Tom Tykwers Kurzfilm “Feierlich reist” zeigt die Filmgruppe der Oberlandrealschule eine immer albtraumhaftere Reise einer achten Klasse durch einen Vormittag… Xaver ist ein tapferer Träumer. Eigentlich möchte er ein Nichts sein, aber keiner gönnt es ihm: Lehrer, Mitschüler und sogar die von ihm verehrte Anna lassen die perfekte Leere in seinem Kopf nicht zu. Also, Kopfhörer auf und durch. Erst als er seiner Phantasie und Beobachtungs¬gabe freien Lauf lassen darf, wird der Junge zum Helden. Der Film „Xaver sitzt“ hat Tempo, Witz und eine Geschichte, die berührt. Die Schauspieler – Kinder und Erwachsene – bewegen sich mit Leichtigkeit und angemessener Verrücktheit durch ihre Rollen, das Drehbuch drängt die Handlung nach vorne. Kamera, Ton und Schnitt spielen punktgenau mit. „Xaver sitzt“ – fast schon großes Kino. Herzlichen Glückwunsch an die Oberlandrealschule Holzkirchen.

Gewinner

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.