Nur ein einziges Mal

von Amelie Menger

2011  •  Spielfilm  •  12 Min.  • München

Herr Mohr ist ein einsamer Mann der nichts zu haben scheint als seinen tristen Alltag. Die einzige Kontaktperson ist die Nachbarin Frau Schuck, die mit Tür und Angel Gesprächen versucht, Herrn Mohr aus der Reserve zu locken. Ein erfolgloses Unterfangen, bis eines Tages ein kleiner Kaktus die graue Welt des einsamen Mannes aus dem Gleichgewicht bringt.

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.