Kettenreaktion

von TuF-Team Q11 Kettenreaktion

2015  •  Sonstiges  •  5 Min.  • Oberfranken

Die Gruppe hat bei dem Thema vor allem eine Frage umtrieben: Was bringt junge Menschen dazu, zum IS gehen? Doch besonders gut ist ihnen gelungen, die Unschärfe zwischen Opfer- und Täterrolle herauszuarbeiten: Häufig sind es Menschen mit Problemen, Menschen, die von der Gesellschaft ausgeschlossen sind, die sich auf den Weg in den Dschihad begeben. So stellt sich bei dem jungen Mädchen, das zweifellos Opfer ist, die Frage, ob sie gerade deshalb zur Täterin werden will.

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.