Johnny Walker – Fahrrad, Flasche(n), Freiheit?

von Michael Fiebrig, Steve Döschner

2007  •  Dokumentarfilm  •  29.00 Min.  • Mittelfranken

Stefan Heindl erklärt, welche Rolle er in der modernen Gesellschaft spielt. Geistig fit und körperlich mitgenommen macht er mit Erzählungen aus dem Alltag deutlich, wie es zu seiner Situation gekommen ist, wie es um ihn steht und wie es weitergehen wird.

Jurybegründung:

Obdachlose sind Außenseiter in unserer Gesellschaft, die in der Regel gemieden werden und über deren Alltag wenig bekannt ist. Das Filmteam Michael Fiebrig und Steve Döschner nähert sich sehr einfühlsam dem Leben auf der Straße, das Stefan Heindl seit vielen Jahren führt. Die Filmemacher schaffen es in ihrer Dokumentation mit eindrucksvollen Bildern und informativen Aussagen des Protagonisten die Gedankenwelt und Gefühlslage des Wohnsitzlosen ebenso deutlich zu machen wie die Bewältigung seines Alltags.

Gewinner

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.