Fremde Nähe

von Anne Hilliges

2015  •  Spielfilm  •  19 Min.  • München

Die Deutsch-Filipina Cassie leidet unter den täglichen Verständigungsproblemen mit ihrer philippinischen Mutter. Der Besuch von Chris, Cassies Schwarm, führt Casie in einen emotionalen Konflikt. Wird sie es schaffen, führ ihre erste Liebe gegenüber ihrer Mutter einzustehen? flimmern&rauschen 2016 | Kat 5: Studierende an Medienfachhochschulen Laudation: “Cassie, eine junge Frau mit deutsch-filipinischem Hintergrund, steht im Mittelpunkt dieser Produktion des HFF München Filmteams zwischen Verlangen und Einschränkung, Vertrauen und Kontrolle, Verunsicherung und Sicherheit, Sprache und Sprachlosigkeit, Abnabelung und Abhängigkeit und nicht zuletzt im Spannungsfeld der Liebe zu ihrer Mutter und ihrem Freund. Schauspielerisch überzeugend und mit einer ausdrucksvollen Bildsprache – insbesondere die Unterwasserszenen – werden in dieser kompakten und vielfältigen Coming-of-Age – Geschichte Lebenswelten zwischen Tradition und Veränderung sowie Bekanntes und Fremdes beeindruckend nahe gebracht.”

Gewinner München Kategorie 5 Medienhochschule

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.