Die Notlüge

von MedienAG an der GS an der Jenaer Straße

2012  •  Spielfilm  •  6 Min.  • München

In der Grundschulklasse hängt seit Neuestem der Haussegen schief. Grund dafür sind Streitigkeiten zwischen zwei Klassenkameraden. Harry behauptet nämlich, dass Lisa ihm 10 Euro wiedergeben müsse, obwohl diese absolut sicher ist, die Schulden bereits beglichen zu haben. Da Lisa sich weigert, Harry das Geld zu geben, versucht dieser sie zu erpressen. Sogar Tom bekommt Prügel angedroht bei dem Versuch den Streit zu schlichten. Schließlich sehen Tom und Lisa nur noch einen Ausweg: Sie holen sich Hilfe von zwei Streitschlichtern, doch können sie wirklich helfen?

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.