Der Teufel trägt Fucci

von Philipp Güttinger und Auszubildende des Bayerischen Rundfunks

2016  •  Spielfilm  •  4 Min.  • München

Als Student hat man wenig Probleme, wenig Verantwortung und wenig Geld. Letzteres stellt für Jan Fischer allerdings dann doch ein Problem dar. Preisträger flimmern&rauschen 2017 | Kat. 4: 22-26 Jahre Laudatio: Peter Lichteneber führt als mittelloser Student mit Esprit durch eine über dreiminütige Plansequenz ohne Schnitte, immer auf der Suche nach dem nötigen Zaster für seine wohlstandsverwahrloste Freundin. Dabei werden sowohl bekannte, als auch neuere Ideen und Laster durchprobiert, aber am Ende muss der böse Materialismus natürlich scheitern. Der Preis der Jury geht an ein ironisch überzeichnetes und technisch einwandfreies Low- Budget-Juwel über die gefühlt älteste Sorge der Menschheit.

Gewinner

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.