Äktschn…to go

von Ferienprogramm Kids der ANJAR

2017  •  Spielfilm  •  14 Min.  • Oberbayern

Zwei Jungs ist es in den Ferien langweilig und sie hängen nur an ihren Smartphones. Die Mutter empfielt, sie sollen rausgehen und was erleben. Ob das eine gute Idee war? Preisträger JUFINALE 2017 Laudatio 2017: Ferienprogramm – mal ganz anders. Die beiden Helden des Films „Äktschn…to go“ versuchen, dem langweiligen Indoor-Alltag der Ferien zu entkommen. Richtig gute Comedy ist echt schwierig, aber den beiden Hauptdarstellern gelingen die Gags des Films auf den Punkt. Und auch die Nebendarsteller- und darstellerinnen sind hervorragend ausgewählt und spielen sehr gut. Besonders hervorzuheben ist zudem die Kameraführung. Der Film ist in vielen außergewöhnlichen und coolen Einstellungen aufgelöst. Und nicht zuletzt macht der authentisch bayerische Touch den Film so besonders! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Gewinner

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.