essay on love write high school essay business continuity plan template for banks business week best buy article professional essay writers uk doughnut business plan buy college powerpoint presentation dissertation sur l apologue

Yusuf

von Aennie & Leo


2019  •  Spielfilm  •  5 Min.  •  München

 

Yusuf wohnt zur Zeit in einer deutschen Flüchtlingsunterkunft. Parallel zu seinem Asylverfahren konvertiert er freiwillig zum Christentum. Aenn-Sophie Siebert und Leo Goll zeigen in ihrem 5Minüter eindringlich, was dieses – wenig bekannte Thema – für schwerwiegenden Konsequenzen nach sich ziehen kann.

 

Laudation: flimmern&rauschen 2020 Besondere Anerkennung

Um zu überleben, flieht Yusuf aus seiner Heimat nach Deutschland. Sein Verbrechen: er will zum Christentum konvertieren. Doch mit seiner Ankunft in Deutschland hören die Gefahren für Yusuf nicht auf – er wird aus seinen eigenen Reihen im Flüchtlingsheim bedroht.

Das Team um Aenn-Sophie Siebert und Leo Goll beleuchtet in dem Kurzfilm eine weniger bekannte Seite der Flüchtlingsproblematik: Neben der sprachlichen Barriere und der neuen Kultur gerät die Religion oft in Vergessenheit. Dass viele Asylanten aber gerade deswegen ihre Heimat verlassen und dafür noch in Flüchtlingsheimen Gewalt ausgesetzt sind, wird in diesem Kurzfilm in Schlaglichtern eindrucksvoll dargestellt.

Für den Film wurde der direkte Kontakt zu Geflüchteten gesucht, und als Kulisse dient ein reales Asylantenunterkunft. Der Mut zu einem Thema, das gut recherchiert ansprechend umgesetzt wurde – das ist der Jury eine lobende Erwähnung wert.

 

 

 

Alle Filme von flimmern&rauschen 2020