Stell Dir vor

von 20minmax Workshop für Kids


2018  •  Dokumentarfilm  •  11 Min.  •  Oberbayern

 

„Stell dir vor… Krieg, neues Zuhause“ wurde im Rahmen des Kinder-Workshops 20minmax 2018 in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt Ingolstadt von den Kindern konzipiert, gespielt, gedreht und geschnitten. Der 11-minütige Film erzählt die Fiktion, in Deutschland wäre Krieg ausgebrochen und alle Deutschen müssten nach Syrien fliehen. Die Kinder spielen Szenen über Flucht, Heimweh, Sprachprobleme, Ablehnung in der neuen Heimat und nicht zuletzt unerfreuliches Essen. In nachdenklichen Statements erzählen sie von ihren Eindrücken und Gedanken zum Thema Flucht in ein fremdes Land. Ein großes Thema aus der Sicht der Kleinen.

LAUDATION JUFINALE OBERBAYERN 2019

Doch bevor wir die Rollen tauschen, müssen wir uns darüber versichern, was wir alles haben: Freiheit, Geborgenheit und Demokratie. Diese Bestandsaufnahme, bei der die Mitwirkenden des Films „Stell Dir vor…“ über sich und ihre Ängste berichten, macht diese Dokumentation so einmalig, so glaubwürdig, so berührend. Aber das ist nur die eine Seite des Films. Die andere zeigt uns in kluger Schauspielarbeit das Ertragen der Lebenswirklichkeit von Kindern, für die es in ihrer Heimat keinen Frieden mehr gibt, von Kindern und ihrem Anfang in der Fremde – alles das bereiten uns die Filmemacher in einer Art und Weise auf, die unter die Haut geht. […]