Revoir

von Jannik Hösch


2019  •  Spielfilm  •  7 Min.  •  Mittelfranken

 

Liam geht nach dem Tod seiner Schwester durch eine schwere Zeit. Geplagt von geheimnisvollen Vorstellungen verschwimmt für ihn die Grenze zwischen Traum und Realität.

LAUDATION MITTELFRÄNKISCHES JUGENDFILMFESTIVAL 2020

[…]Das Team um „Revoir“ glänzt dabei besonders durch eine beeindruckende Liebe zum Detail. Szenen in denen sich Liam seine Schwester vorstellt sind farbenfroh und hell – dieselbe Szene ohne seine Schwester dagegen farblos und trostlos.[…] Revoir“ ist ein Kurzfilm, der eine Geschichte erzählen möchte, ein Kurzfilm, der es schafft, sieben Minuten lang zu unterhalten, neugierig zu machen und spannend zu bleiben – und das ohne ein einziges gesprochenes Wort des Protagonisten. Das Ausmaß der Bildsprache ist beeindruckend[…] Revoir“ ist – in allen Belangen – ein ausgezeichneter Film […] 


 

>> Alle Filme BKJFF 2020