Early Adolescence

von Avetyans


2022  •  Musikvideo  •  8 Min.  •  München

 

“Early Adolescence” erzählt von jugendlichen Liebenden, die überstürzt zusammenziehen und die Herausforderungen des Erwachsenenlebens erleben. Unter einem Dach erkennen sie, wie gegensätzlich ihre Lebensansichten sind: ein Mädchen, das Unterhaltung schätzt, und ein Junge, der ein stabiles und ruhiges Leben bevorzugt. Mit fortlaufenden Streitereien, störenden Gewohnheiten und der Verantwortung, den Lebensunterhalt zu bestreiten, konfrontiert, vertrauen sie einem Fremden und verlieren alles. Unvorbereitet für das Erwachsenenleben zeigen sie die Herausforderungen jugendlicher Entscheidungen und damit auch die Risiken ihres “freien Leben”. Dieser Stummfilm (nur mit Musik unterlegt) endet mit Ratschlägen des Hauptcharakters an das Publikum, um solche Probleme zu vermeiden. Trotz des Unabhängigkeits- und Freiheitsdrangs, soll der jungen Generation gezeigt werden, ihre Werte zu schätzen und impulsive Entscheidungen zu überdenken.